2020/01 Erster Titel für Hyundai Motorsport!

Wir haben unseren allerersten Titel in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) gesichert und beenden die Saison 2019 mit einem Vorsprung von 18 Punkten gegenüber unseren engsten Rivalen in der Markenwertung. Der Titelkampf wurde nach der Absage der Rally Australia aufgrund der verheerenden Buschfeuer in der Region von New South Wales in einer gedämpften Atmosphäre zum Abschluss gebracht, wir senden weiterhin unsere Gedanken und besten Wünsche an alle Betroffenen. Insgesamt hat unser Team 2019 auf dem Weg zum Markentitel vier Siege– Tour de Corse, Rally Argentina, Rally Italia Sardegna und Rally de España – sowie 13 einzelne Podiumsergebnisse erzielt.  Erfreute Fahrer  Es war eine unserer vielfältigsten Leistung, während unser i20 Coupe WRC auf jedem Terrain kontinuierliche und konkurrenzfähige Leistungen vollbrachte. Unsere belgische Crew, Thierry/Nicolas, errang drei unserer vier Siege, wobei Neuville die Saison an zweiter Stelle in der Fahrerwertung beendet. „Dies war eine ganz besondere Reise für uns und es freut uns sagen zu können, dass wir jetzt ein Team sind, das die FIA Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen hat“, sagte Thierry. „Es gab auf dem Weg so viele Höhepunkte; jeder Sieg war wichtig, aber wichtiger als nur die Ergebnisse ist, dass das Team im Verlauf von sechs Saisons so gewachsen ist.“ Dani/Carlos holten ihren ersten Sieg mit unserem Team im Juni in Sardinien. „Wir führten für den größten Teil der Saison die Meisterschaft an und ich denke, dass es ein völlig verdienter Titel für das gesamte Team ist. Ich habe erlebt, wie die Hyundai-Motorsport-Familie von einer Saison zur nächsten gewachsen und sich weiterentwickelt hat, und ich bin sehr froh, endlich zusammen unseren ersten Titel errungen zu haben“, fügte Dani hinzu.“, fügte Dani hinzu.

Quelle: Hyundai Import GmbH